Save the Date: 6. Benefizgala am 26. Mai 2021

 

Die nächste 6. Benefizgala mit der Aufnahme von Walter Mittelholzer und Roland Brack musste aufgrund Corona dieses Jahr leider abgesagt werden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und wir freuen uns, Sie am Mittwoch, 26. Mai 2021 im Verkehrshaus der Schweiz begrüssen zu dürfen. Ab Januar 2021 erscheint hier das Festprogramm und Sie können sich ab dann gerne online für den Event anmelden. 

 

Mit der Swiss Supply Chain of Fame zeichnet die Stiftung Logistik Schweiz seit 2015 Persönlichkeiten aus, welche sich um die Förderung und Weiterentwicklung von Logistik, Supply Chain Management und Verkehr in der Schweiz in ganz besonderem Masse verdient gemacht haben.

 

Jährlich werden zwei Würdigungen vorgenommen. Nach Alfred Escher, Hansheinrich Zweifel, Alfred Waldis, Hans & Rolf Bertschi, Hans-Rudolf Haldimann, Adolf Ogi, Louis & Jules Danzas, Helene & Peter Galliker sen. sowie Gottlieb Duttweiler erfolgen nun mit dem Flugpionier und Swissair-Mitgründer

Walter Mittelholzer und dem Schweizer E-Commerce-Pionier Roland Brack die nächsten Aufnahmen.   

 

An der diesjährigen, bereits 6. Gala am 26. Mai 2021 werden über 300 geladene Gäste - erstmals im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern - erwartet. Seien Sie an diesem speziellen Abend mit dabei  und tun Sie sich und der Logistikszene etwas Gutes!  Denn nicht nur Ehrungen stehen im Mittelpunkt dieser Benefizgala, sondern auch die Unterstützung von gemeinnützigen Projekten für die Schweizer Logistikszene.