Das Verkehrshaus der Schweiz, die Stiftung Logistik und die Schweizer Logistikszene schaffen ab 2020 gemeinsam eine neue

Publikumsplattform Logistik“

 

Ab sofort können auch Sie mitmachen! 

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das vielseitigste Verkehrs- und Kommunikationsmuseum in Europa und das meistbesuchte Museum der Schweiz. Mit dem Schwerpunktthema 2013 „Cargo“, dem Kinderspielplatz Kids Cargo, der Themeninsel „Nutzverkehr“ und dem Swiss Chocolate Adventure war und ist das Thema Logistik im Verkehrshaus präsent. Zudem bietet sich in der i-factory eine vielbeachtete interaktive Einrichtung, welche in spielerischer Form die Digitalisierung erklärt – eine der wichtigsten Grundlagen der modernen Logistik.

 

Das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern und die Stiftung Logistik arbeiten derzeit mit Branchenverbänden an der Verstärkung der Ausstellungspräsenz der Themen «Logistik, Warenverkehr und Supply Chain». Diese umfasst:

 

  • Neue permanente Themeninsel mit interaktiven Exponaten und Medienwand
  • Attraktionen und Events im Rahmen des Schwerpunktthemas «Logistik» 2020/21
  • Neue Highlight-Tour «Logistik» durchs Verkehrshaus (bestehende und neue Exponate)
  • Website zu Talent-Parcours des Verkehrshauses ergänzt mit Logistik-Berufen

 

Zudem bietet sich an, das Verkehrshaus künftig noch intensiver als Forum der Logistik- und Transportbranche und als Ort der Logistik-Bildungs- und Nachwuchsförderung zu nutzen. 

 

Und Sie können dabei sein! Weitere Infos erhalten Sie mit diesem PDF-Download:

 

Die Verbands- und Kommunikations-Partner

Werden Sie Ausstellungspartner oder Gönner!

Download
Logistik im Verkehrshaus - Partner werde
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB