CHF 30'000.- zu Gunsten ASFL SVBL, ASTAG und SPEDLOGSWISS für deren Engagement an den Berufsmeisterschaften swissskills 18


 

 

Dank den positiven finanziellen Einnahmen an den Benefizgalas "Logistics Hall of Fame 2017 und 2018" konnte die Stiftung Logistik Schweiz den drei Verbänden ASFL SVBL, ASTAG und SPEDLOGSWISS für deren Engagement an den Berufsmeisterschaften "SwissSkills 2018" vom 12. - 16.9.2018 in Bern eine Gesamtsumme von CHF 30'000.- überweisen.

 

Dieses tolle Resultat war nur möglich Dank dem Engagement von vielen freiwilligen Helfern und unseren 36  Event-Partnern, Firmen, Organisationen und Verbänden. Für den Einsatz zu Gunsten unseres Schweizer "Logistik- und Verkehrs-Nachwuchses" danken wir den Unterstützern ganz herzlich und wünschen  allen Beteiligten eine erlebnis- und erfolgreiche Schweizer Berufsmeisterschaft 2018!

 

 

 

Vom 12. – 16. September 2018  traffen sich in Bern die besten Berufsleute aus Handwerk, Industrie-, und Dienstleistung zu den zweiten zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften. Die SwissSkills 2018 umfassten 75 Berufsmeisterschaften sowie weitere 60 Berufsdemonstrationen und stellten Berufe in einer einzigartigen Atmosphäre vor. Ein idealer Anlass für alle, die sich praxisnah über die Vielfalt der Berufswelt und der Karrieremöglichkeiten orientieren wollen. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler, Lernende und Berufsbildende, Lehrpersonen, aber auch Eltern, Bildungsfachleute sowie aktive und pensioniert Berufsleute. 

 

Direkt neben der rund 730 m2 grossen Wettkampffläche präsentierten sich die Schweizer Logistik- und Transportverbände  ASFL SVBL und ASTAG gemeinsam mit ihren Ausbildungspartnern im repräsentativen Logistics-Cluster. In den verschiedenen Sektoren erhalten interessierte Besucherinnen und Besucher wertvolle Informationen rund um das Thema Logistik.  

Die Schweizerische Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik,  ASFL SVBL und der Schweizerische Nutzfahrzeugverband ASTAG unterstützten die Veranstaltung in Bern, an der auch die besten Logistiker/in-, Strassentransport-Fachfrau/-mann und Entwässerungstechnologe/in EFZ vertreten sein werden.

 

Auch der meistgewählte Lehrberuf der Schweiz – Kauffrau/Kaufmann EFZ war präsent:  SPEDLOGSWISS (Verband der international tätigen Speditions- und Logistikunternehmen in der Schweiz) als anerkannte Ausbildungs- und Prüfungsbranche in der Internationalen Speditionslogistik beteiligte sich ebenfalls aktiv mit einem Stand an den SwissSkills 2018.